Hygiene

Seit März 2003 ist es für jedes Tattoo Studio Pflicht, einen Unbedenklichkeitsnachweis von einem akkreditierten Institut durchführen zu lassen; der Nachweis darf nicht älter als ein Jahr sein.

Selbstverständlich verwenden wir nur Einwegprodukte; Nadeln , Handschuhe, Farbkappen, Rasierer , Holzspatel usw .werden sofort nach Gebrauch in einem speziellen Behälter entsorgt. Arbeitsflächen werden vor und nach jedem Kunden mit den dafür vorgesehenen Produkten gereinigt und desinfiziert.
Die von uns verwendeten Farben sind von einem Labor auf Inhaltsstoffe überprüft worden. Die Tubes (Griffe) werden separat in Sterilisationsbeutel verpackt und in einem Dampfsterilisator sterilisiert und danach in einer keimfreien UV Box gelagert. Die Sterilisation und Reinigung der Geräte erfolgt laut Gesetz in einem eigens dafür vorgesehenen Raum. In diesem Sinne wollen wir unseren Kunden das größtmögliche Ausmaß an Sicherheit bieten.

soulofasia hygiene 2 hygienezertifikat
 pdf logo kl PDF Download

  • soulofasia hygiene